Am 29. September 2018 hat der ITF Verband Taekwon-Do Deutschland e.V. zur 10. German Open in die Stadthalle nach Gerlingen geladen. Viele Vereine aus Deutschland sind dieser Einladung gefolgt und so war die German Open mit ca. 80 Teilnehmern sehr gut besetzt. In den Disziplinen Tul (Formenlauf) und Sparring (Kampf in verschiedenen Gewichts-, Alters- und Gürtelfarben-Klassen) konnten die Teilnehmer ihr Können unter Beweis stellen. Die Zuschauer sorgten für eine gute Stimmung, indem sie ihre Teilnehmer lautstark anfeuerten.

Wir freuen uns über die hervorragenden Platzierungen unserer Teilnehmer, die überwiegend zum ersten Mal an einer Meisterschaft teilgenommen haben.

Ein großer Dank gilt all unseren Trainern, die unseren Verband beim Auf- und Abbau, als Kampfrichter, als Coach und beim technischen Support unterstützt haben. Vielen Dank auch an all unsere fleißigen Helfer, die für das leibliche Wohl der Gäste und Teilnehmer sorgten.

In diesem Jahr wurde ein Team-Pokal an das Team mit den besten und meisten Platzierungen übergeben. Unser Ziel für die nächste German Open ist, mit noch mehr Teilnehmern anzutreten und diesen Wanderpokal nach Gerlingen zu bringen.